Leuchtturmprojekt für Rheinland-Pfalz

Am 25.09.2014 haben wir unsere neue Kindertagespflegestelle eröffnet. Die Kita heißt „TURTELINOS“ und bietet den 120 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Möglichkeit, ihre Kinder im Alter von 6 Monaten bis 6 Jahren mit an den Arbeitsplatz zu nehmen.

Als Firma mit Sitz im ländlichen Raum wissen wir, wie wichtig es ist, qualifizierte Fachkräfte zu bekommen und im Unternehmen zu halten“, so Firmeninhaber Klaus Berthold. „Deshalb haben wir und entschlossen, mit einer betriebseigenen Kita die Vereinbarkeit von Beruf und Familie weiter zu verbessern.“

Auf dieses „Leuchtturmprojekt“ sind wir sehr stolz, weil wir als erstes Unternehmen unserer Größenordnung landesweit den Müttern und Vätern unter unseren Beschäftigten diese Möglichkeit bieten.  

Um diesen Service möglich zu machen, haben wir auf dem Firmengelände die entsprechenden Umbauten vorgenommen. „TURTELINOS“ bietet Platz für fünf Kinder und verfügt über Küche, Garten, Spielplatz, Krabbel- und Kuschelecke sowie Toilette und Schlafplätze.

Betreut werden die Kleinen von zwei professionellen und fest angestellten Tagesmüttern; die Kosten trägt das Unternehmen. Die Kindertagespflegestelle wurde mit Unterstützung des Jugendamts Neuwied konzipiert und gefördert vom Bundesministerium für Familie.